Online – Schluss mit Bauchgefühl! Wie du dein Honorar klug kalkulierst, 18. November 2021

Veranstaltungsdetails

Onlineseminar

Online – Abendseminar

Wie viel ist meine Arbeit wert? – Kalkulation einer podologischen Behandlung

Podologen in eigener Podologiepraxis sind Therapeuten und Unternehmer. Neben therapeutischen Aufgaben stehen Vor- und Nachbereitung, Dokumentation, Abrechnung, sonstige BürokratieOrganisation und Marketing auf der Agenda einer Podologischen Praxis. Kleinere oder größere Hindernisse im Praxisalltag, die die Motivation durchaus dämpfen können. Um sich dauerhaft im zunehmenden Wettbewerb des Gesundheitsmarktes behaupten zu können, sind sowohl die fachliche Kompetenz als Therapeut als auch erfolgreiche Unternehmensführung erforderlich. Die meisten Podologen arbeiten viel und verdienen wenig – oder kennt jeder seinen effektiven Stundenlohn?

Du fragst dich, wie du das richtige Honorar findest – ein Honorar das deinen Lebensunterhalt auf sichere Füße stellt, gewinnbringend und zugleich konkurrenzfähig ist? Diesen Schwierigkeiten steht jeder Unternehmer gegenüber. Dabei hilft eine genaue Preiskalkulation. Doch Preiskalkulation bedeutet nicht nur, alle anfallenden Kosten zu summieren und einen Gewinn obendrauf zu legen.

Wie du die großen und kleinen kostspieligen Fehler bei deiner Kalkulation vermeidest, erfährst du in diesem Seminar. Darüber hinaus bekommst du einen kleinen Kalkulator für deine eigenen Berechnungen zur Seite gestellt. Branchenexpertin und Podologin Mechthild Geismann gibt das Rüstzeug zu wirtschaftlichem Denken und Handeln.


REFERENTIN:
Mechthild Geismann, Podologin, Inhaberin podo consulting, Dienstleistung und Beratung im Bereich Podologie

TERMIN:
Donnerstag, 18., November 2021, 18:30 – 20:30 Uhr

PREIS:
59 €

SEMINARORT:
zuhause am PC

ABMELDUNG
Bitte schriftlich an mail@podo-consulting.de oder per Fax an 02591 891507.

STORNOGEBÜHREN
Jede Stornierung bedarf der Textform. Hierfür erhebe ich bis 4 Wochen vorher eine Gebühr von 20 €. Spätere Abmeldungen werden mit 80 % der Teilnahmegebühr berechnet. Ab 24 Stunden vor Seminarbeginn wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

 


 

 

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr vorgenommen werden

Veranstaltungsdetails

  • Onlineseminar
Zu Ihrem Kalender hinzufügen