Wann, wie, welche Spange – behalte den Überblick! – Pflichtfortbildung im Rahmen der Nagelspangentherapie (4 FP), 25. Januar 2024

Veranstaltungsdetails

...Onlineseminar

Im Dschungel der Spangenvielfalt – von der Anamnese über die Therapie bis zum Therapiebericht

Die Erhebung von Anamnese und Befund mit anschließender Diagnosestellung ist ein Grundsatz für eine optimale und zielführende Nagelkorrekturbehandlung. Die konsequente Einhaltung dieser Reihenfolge gewährleistet eine korrekte Planung der Behandlung. Auf Grundlage dieser Diagnose legst du als Podologin oder Podologe die Therapie und damit auch die Spangenart fest.

Für die richtige Therapie werden Indikationen und Kontraindikationen, aber auch Risiken der einzelnen Spangenarten im Seminar besprochen und anhand von Fallbeispielen abgewogen. Welche Spangenarten eignen sich in welchem Unguis incarnatus Stadium? Was muss in die Dokumentation und wie schreibe ich anschließend den Therapiebericht?

All diese Fragen wird die Referentin im Seminar ansprechen und erläutern.

 


 

Referentin:
Bettina Meyer-Schmidtke, Podologin

TERMIN:
Donnerstag, 25. Januar 2024, 17:00 – 20:15 Uhr

PREIS:
79 €
4 Fortbildungspunkte

SEMINARORT:
zuhause am PC

ABMELDUNG
Bitte schriftlich an mail@podo-consulting.de oder per Fax an 02591 891507.

STORNOGEBÜHREN
Jede Stornierung bedarf der Textform. Hierfür erhebe ich bis 4 Wochen vorher eine Gebühr von 20 €. Spätere Abmeldungen werden mit 80 % der Teilnahmegebühr berechnet. Ab 24 Stunden vor Seminarbeginn wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr vorgenommen werden
  • ...Onlineseminar
  • zuhause am PC

Tag | Uhrzeit

  • 25. Januar 2024, 17:00   -   20:15
Zu Ihrem Kalender hinzufügen