Podo-Logisch!?

Podo aktuelles»Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist,
sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.«

Gerhart Hauptmann

Podo-Logisch!?

» Klug sein besteht zur Hälfte darin,
zu wissen, was man nicht weiß.«

Konfuzius

Anmelden lohnt sich!

»Aktuelle Themen, ausgewählte Referenten,
Sichern Sie sich Wissensvorteile!«

Anmelden lohnt sich!

»Aktuelle Themen, ausgewählte Referenten,
Sichern Sie sich Wissensvorteile!«

Podo-Logisch!?

» Klug sein besteht zur Hälfte darin,
zu wissen, was man nicht weiß.«

Konfuzius

Podo-Logisch!?

»Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist,
sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.«

Gerhart Hauptmann

Ab Mai 2018 gilt die EU-DSGVO

Viele Fragen ergeben sich auch für Podologen durch die neue Datenschutzverordnung.
Im Mai 2018 löst die Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) ab. Als Ver­ord­nung wir­ken die neuen Da­ten­schutz­re­ge­lun­gen di­rekt und müs­sen nicht wie Richt­li­ni­en in na­tio­na­les Recht um­ge­setzt wer­den.


Das bedeutet:
Hohe An­for­de­run­gen an die In­for­ma­ti­ons­si­cher­heit
Schnel­le Mel­dun­gen bei Ver­lust von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten
Evtl. Pflicht zur Mel­dung eines Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten (DSB)


Hier findet ihr ein Interview des Rechtsanwaltes Alt, welches einige Fragen erklärt:
https://www.mobileos.de/blog/die-meisten-physiopraxen-wissen-nicht-wie-und-ob-sie-sich-an-den-datenschutz-halten.html

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen