Podo-Logisch!?

» Klug sein besteht zur Hälfte darin,
zu wissen, was man nicht weiß.«

 Konfuzius

Podologie!?

»Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist,
sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.«

Gerhart Hauptmann

Anmeldung lohnt sich!

»Aktuelle Themen, ausgewählte Referenten,
Sichern Sie sich Wissensvorteile!«

Labordiagnostik - Wissenswertes für Podologen und SEKTORALE Heilpraktiker
Seminar / Fortbildung

Labordiagnostik – Wissenswertes für Podologen und sektorale Heilpraktiker (6 FP), November 2020

Diagnostische Möglichkeiten der Labormedizin zu kennen und Laborwerte zu verstehen, ist für Podologen und Sektorale Heilpraktiker unabdingbar. Von großem Wert ist dieses Wissen auch in der vertrauensvollen Kommunikation mit Patientinnen und Patienten, die an chronischen Erkrankungen leiden und in der Podologie zu den Risikogruppen gehören wie z.B. Diabetiker, Bluter, Rheumatiker und Allergiker. Wissenswertes für Podologen und sektorale Heilpraktiker (6FP).

Das Seminar vermittelt einen fundierten Einblick in die Labormedizin. Ausführlich vorgestellt werden labordiagnostische Methoden, die vor allem für Podologinnen und Sektorale Heilpraktiker interessant sind. Dazu gehören folgende Themenfelder:

  • Diabetesdiagnostik, Schwerpunkt Frühdiagnostik
  • Mikrobiologische Untersuchungen (Mykosen!)
  • Blutuntersuchungen und Gerinnungsanalysen
  • Rheumaserologie
  • Klinische Chemie mit Enzym-, Substrat- und Elektrolytbestimmungen
  • Allergiediagnostik
  • Bestimmung von Tumormarkern
  • Nachweis von Krankheitserregern – mikroskopisch, kulturell und im Blut

REFERENTIN:
Dagmar Klasvogt, Heilpraktikerin

TERMIN:
Sonntag, 22. November 2020, 9:30 – 16:30 Uhr

PREIS: 149 €, zzgl. USt
6 Fortbildungspunkte

SEMINARORT:
Johanniter Gästehaus
Weißenburgstraße 60-64
48151 Münster 

Anmeldung zum Seminar

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser PDF Formular und senden es per Fax oder E-Mail ausgefüllt zurück. 

ABMELDUNG
Bitte schriftlich an mail@podo-consulting.de oder per Fax an 02591 891507.

STORNOGEBÜHREN
Jede Stornierung bedarf der Schriftform. Hierfür erhebe ich bis 4 Wochen vorher eine Gebühr von 20 €. Spätere Abmeldungen werden mit 80 % der Teilnahmegebühr berechnet. Ab 24 Stunden vor Seminarbeginn wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen