Anmeldung lohnt sich!

»Aktuelle Themen, ausgewählte Referenten,
Sichern Sie sich Wissensvorteile!«

Podo-Logisch!?

» Klug sein besteht zur Hälfte darin,
zu wissen, was man nicht weiß.«

Konfuzius

Podo-Logie!?

»Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist,
sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.«

Gerhart Hauptmann

Wissen lohnt sich!

Podo aktuelles»Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist,
sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.«

Gerhart Hauptmann

Podo-Logisch!?

» Klug sein besteht zur Hälfte darin,
zu wissen, was man nicht weiß.«

Konfuzius

Anmelden lohnt sich!

»Aktuelle Themen, ausgewählte Referenten,
sichern Sie sich Wissensvorteile!«

Nutze den Winter zur Weiterbildung! Das aktuelle Seminarprogramm von podo consulting ist live.

Nach der Ausbildung ist vor der Weiterbildung. Unter diesem Motto biete ich dir zahlreiche Seminare und Weiterbildungsmöglichkeiten an. In diesem Winter natürlich Corona-konform. Bedeutet: Während manche Seminare in Präsenz nach der 3G-Regel durchgeführt werden, finden andere rein virtuell, also online, statt. Die Anmeldung ist ab sofort über www.podo-consulting.de für dich geöffnet.

Geballtes Know-How mit Praxisbezug verspricht mein aktuelles Seminarprogramm für die kommenden Wintermonate. Teils rein virtuell, teils in 3G-Gruppen könnt ihr in unterschiedlichsten Bereichen euer podologisches Fachwissen auf den neusten Stand bringen und nach erfolgreicher Teilnahme Fortbildungspunkte sammeln. Um für dich die passenden Themen zu finden, habe ich mich mit namhaften Branchenexperten ausgetauscht. Damit du gewappnet wirst für die aktuellen Herausforderungen im Podologenalltag. Die Seminararbeit schreiben lassen hat uns geholfen, uns darauf vorzubereiten

 

Businesstipps für Praxisinhaber und -betreiber

Wenn du eine eigene Praxis betreibst, dürfen Businessthemen auf deiner Wissensagenda nicht fehlen! Wertvollen Input zu betriebswirtschaftlichen Aspekten bieten dir meine Seminare für Selbstständige bzw. Praxisbetreiber. Thematisiert werden u.a. das erfolgreiche Praxismanagement, die fundierte Honorarkalkulation, die Abrechnung des sektoralen Heilpraktikers nach GebüH, die differenzierte und interdisziplinäre Arzneimittelanwendung und Formalitäten rund um die Heilmittelrichtlinien und den Rahmenvertrag Podologie.

 

Volkskrankheiten alternativ behandeln

Du interessiert dich für alternative Therapiekonzepte? Dann buche dir deinen Platz in der Seminarreihe zum Thema „Volkskrankheiten, die sektorale Heilpraktiker und Podologen beschäftigen“ an. Hier werden dir Vitalstofftherapie und andere Behandlungskonzepte bei Allergien, Diabetes Typ II, Haut- und Nagelerkrankungen sowie Herz-Kreislauferkrankungen erklärt.

 

Wissenstransfer und Prüfungsvorbereitung

Kompaktes Wissen versprechen dir die Fokusseminare zu Angiologie und Phlebologie, zum Hallux valgus und zu den neuen Diagnosegruppen NF und QF. Neue Impulse geben dir der Einführungskurs in die Spiraldynamik oder der Grundlagenkurs zur Anfertigung und Anwendung der Orthonyxiespange nach Fraser. Abgerundet wird das winterliche Weiterbildungsprogramm durch die Vorbereitung auf die sektorale Heilpraktikerprüfung – solltest du dich noch in Ausbildung befinden.

Hier geht es zur detaillierten Seminarübersicht und der Anmeldung.

 

 

 

Die aktuellen Podologie News im Überblick

Dokumentation im Zusammenhang mit Nagelkorrekturspangen 

Dokumentation im Zusammenhang mit Nagelkorrekturspangen 

Als Podologin oder Podologe verwendest du täglich Medizinprodukte. Doch den wenigsten Anwender:innen sind die damit verbundenen regulatorischen Anforderungen bekannt. Insbesondere durch den Umbruch im Medizinprodukterecht in den Jahren seit 2022 mit dem vollständigen Inkrafttreten der Medical Device Regulation (MDR) auf europäischer Ebene und neuen nationalen Gesetzen wie dem Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG), haben sich einige Anforderungen an den Umgang mit Medizinprodukten geändert. Insbesondere das Thema Nagelkorrekturspangen muss unter einem neuen Licht betrachtet werden, auch im Hinblick auf die neue Heilmittel-Richtlinie.

Mehr lesen

Fortbildungspunkte für Leistungserbringer – Betrachtungszeitraum endet am 31. Dezember 2024

Fortbildungspunkte für Leistungserbringer – Betrachtungszeitraum endet am 31. Dezember 2024

Wie du sicher weißt, endet zum 31. Dezember 2024 der aktuelle Betrachtungszeitraum für die meisten Leistungserbringer. Dies bedeutet, dass Podologen, die seit dem 1. Januar 2021 eine Zulassung haben, bis zum Jahresende 48 Fortbildungspunkte gesammelt haben müssen. Eine Übertragung von Punkten aus einem Betrachtungszeitraum in den folgenden ist nicht möglich. Daher ist es entscheidend, deine Fortbildungspunkte zu überprüfen, um sicherzustellen, dass deine Zulassung nicht gefährdet ist.

Mehr lesen

Für alle meine Kunden hier ein Exklusiv-Angebot zur Validierung

Für alle meine Kunden hier ein Exklusiv-Angebot zur Validierung

Auch in der Podologie treffen wir in den letzten Monaten immer mehr auf gestiegene Kosten. Auch hier steigen die Einkaufspreise für Materialien, für Strom, Heizung und sonstige Dinge. Ein gezieltes Preismanagement ist auch in der Podologiepraxis der entscheidende Schlüssel zum Erfolg. Ich möchte dich dabei unterstützen und habe ein spannendes und nach deinen Anforderungen entwickeltes Angebot zur Validierung. Zusammen mit podo consulting bietet Hücker & Hücker ein exklusives Angebotspaket für Podologinnen und Podologen an.

Mehr lesen

Die Stelle konnte bereits besetzt werden! – Stellenausschreibung für eine/n Gesundheitskauffrau/-mann oder Heilberufler*in

Die Stelle konnte bereits besetzt werden! – Stellenausschreibung für eine/n Gesundheitskauffrau/-mann oder Heilberufler*in

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n und motivierte/n Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (m/w/d), Heilberufler*in oder jemanden mit ähnlicher Qualifikation für unseren Standort in Lüdinghausen.

Mehr lesen