Anmeldung lohnt sich!

»Aktuelle Themen, ausgewählte Referenten,
Sichern Sie sich Wissensvorteile!«

Podo-Logisch!?

» Klug sein besteht zur Hälfte darin,
zu wissen, was man nicht weiß.«

Konfuzius

Podo-Logie!?

»Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist,
sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.«

Gerhart Hauptmann

Wissen lohnt sich!

Podo aktuelles»Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist,
sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.«

Gerhart Hauptmann

Podo-Logisch!?

» Klug sein besteht zur Hälfte darin,
zu wissen, was man nicht weiß.«

Konfuzius

Anmelden lohnt sich!

»Aktuelle Themen, ausgewählte Referenten,
sichern Sie sich Wissensvorteile!«

Nutze den Winter zur Weiterbildung! Das aktuelle Seminarprogramm von podo consulting ist live.

Nach der Ausbildung ist vor der Weiterbildung. Unter diesem Motto biete ich dir zahlreiche Seminare und Weiterbildungsmöglichkeiten an. In diesem Winter natürlich Corona-konform. Bedeutet: Während manche Seminare in Präsenz nach der 3G-Regel durchgeführt werden, finden andere rein virtuell, also online, statt. Die Anmeldung ist ab sofort über www.podo-consulting.de für dich geöffnet.

Geballtes Know-How mit Praxisbezug verspricht mein aktuelles Seminarprogramm für die kommenden Wintermonate. Teils rein virtuell, teils in 3G-Gruppen könnt ihr in unterschiedlichsten Bereichen euer podologisches Fachwissen auf den neusten Stand bringen und nach erfolgreicher Teilnahme Fortbildungspunkte sammeln. Um für dich die passenden Themen zu finden, habe ich mich mit namhaften Branchenexperten ausgetauscht. Damit du gewappnet wirst für die aktuellen Herausforderungen im Podologenalltag.

 

Businesstipps für Praxisinhaber und -betreiber

Wenn du eine eigene Praxis betreibst, dürfen Businessthemen auf deiner Wissensagenda nicht fehlen! Wertvollen Input zu betriebswirtschaftlichen Aspekten bieten dir meine Seminare für Selbstständige bzw. Praxisbetreiber. Thematisiert werden u.a. das erfolgreiche Praxismanagement, die fundierte Honorarkalkulation, die Abrechnung des sektoralen Heilpraktikers nach GebüH, die differenzierte und interdisziplinäre Arzneimittelanwendung und Formalitäten rund um die Heilmittelrichtlinien und den Rahmenvertrag Podologie.

 

Volkskrankheiten alternativ behandeln

Du interessiert dich für alternative Therapiekonzepte? Dann buche dir deinen Platz in der Seminarreihe zum Thema „Volkskrankheiten, die sektorale Heilpraktiker und Podologen beschäftigen“ an. Hier werden dir Vitalstofftherapie und andere Behandlungskonzepte bei Allergien, Diabetes Typ II, Haut- und Nagelerkrankungen sowie Herz-Kreislauferkrankungen erklärt.

 

Wissenstransfer und Prüfungsvorbereitung

Kompaktes Wissen versprechen dir die Fokusseminare zu Angiologie und Phlebologie, zum Hallux valgus und zu den neuen Diagnosegruppen NF und QF. Neue Impulse geben dir der Einführungskurs in die Spiraldynamik oder der Grundlagenkurs zur Anfertigung und Anwendung der Orthonyxiespange nach Fraser. Abgerundet wird das winterliche Weiterbildungsprogramm durch die Vorbereitung auf die sektorale Heilpraktikerprüfung – solltest du dich noch in Ausbildung befinden.

Hier geht es zur detaillierten Seminarübersicht und der Anmeldung.

 

 

 

Die aktuellen Podologie News im Überblick

Unbedingt beachten: Auch Podologen müssen ab Mitte März 2022 vollständig gegen COVID-19 geimpft sein!

Unbedingt beachten: Auch Podologen müssen ab Mitte März 2022 vollständig gegen COVID-19 geimpft sein!

Ab dem 16. März 2022 gilt sie, die Impfpflicht für alle Personen, die in medizinischen Einrichtungen tätig sind. Entsprechend musst auch du als Podologe einen Nachweis über deinen Impf- bzw. Genesungsstatus erbringen. Sonst drohen dir hohe Bußgelder und ein Berufsverbot. Was jetzt wichtig ist und wird.

Mehr lesen

Ausbildungszentrum Podologie auf der BEAUTY Düsseldorf 2022

Ausbildungszentrum Podologie auf der BEAUTY Düsseldorf 2022

Das Ausbildungszentrum Podologie greift ein hoch aktuelles Thema auf. Der Fachkräftemangen geht auch an der Podologie mit qualifizierten Fachkräften nicht vorbei. Die Berufsaussichten und Beschäftigungsmöglichkeiten für Podolog:innen sind deshalb ausgezeichnet – und Fußpfleger:innen oder Kosmetiker:innen können von einer podologischen Ausbildung sehr profitieren.

Mehr lesen

BEAUTY-COMEBACK: Mein Angebot auf der Messe

BEAUTY-COMEBACK: Mein Angebot auf der Messe

Zwei Jahre mussten wir großteils auf echte Begegnungen und persönlichen Wissensaustausch verzichten und neue Wege der Fort- bzw. Weiterbildung finden. Bis jetzt! Umso mehr freue ich mich auf die Beauty vom 6. bis 8. Mai in Düsseldorf. Dort habe ich für euch das Fachprogramm am Treffpunkt Fuß zusammengestellt. Im Fokus: aktuelle Themen entlang des fachübergreifenden Behandlungsspektrums aus Podologie, Fußpflege, Medizin und Kosmetik.

Mehr lesen

Podologische Behandlung mit Nagelkorrekturspangen wird verordnungsfähig

Podologische Behandlung mit Nagelkorrekturspangen wird verordnungsfähig

Ab dem 16. März 2022 tritt sie in Kraft: Die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Diese wurde mit dem „Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19“ beschlossen – nicht ganz unumstritten. Jetzt stellt das Bundesgesundheitsministerium klar, wie mit Bestandsmitarbeiter ohne Immunisierungsnachweis verfahren werden soll.

Mehr lesen

Freigrenze für Sachbezüge auf 50 Euro gestiegen: So profitierst du davon!

Freigrenze für Sachbezüge auf 50 Euro gestiegen: So profitierst du davon!

Ab dem 16. März 2022 tritt sie in Kraft: Die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Diese wurde mit dem „Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19“ beschlossen – nicht ganz unumstritten. Jetzt stellt das Bundesgesundheitsministerium klar, wie mit Bestandsmitarbeiter ohne Immunisierungsnachweis verfahren werden soll.

Mehr lesen